Julia Skodek

Abteilungsleiterin Volleyball
0157 - 89360171

Volleyball

Volleyball –  Worum geht’s?

Volleyball ist eine Mannschaftssportart, die in den USA erfunden wurde. Bei einem Volleyballspiel stehen sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern gegenüber. Das Feld einer Mannschaft ist neun Meter lang und neun Meter breit. Der Ball ist vergleichbar mit einem Fußball, jedoch leichter.

Beim Volleyball steht vorher nicht fest, wie lange das Spiel dauert. Eine Mannschaft gewinnt, sobald sie drei Sätze gewonnen hat. Ein Satz ist gewonnen, sobald 25 Punkte erreicht wurden.

Eine Besonderheit beim Volleyball ist, dass die Mannschaften durch ein Netz voneinander getrennt sind. Schon das Berühren des Netzes gilt als Fehler. Weil also kein direkter Kontakt mit dem Gegner stattfindet, gibt es weniger Verletzungen.

Informationen

Trainingszeiten

Damen (ab 18 Jahren)
Dienstag20.00-22.00 UhrTurnhalle Mellinghoferstr.
Donnerstag20.30-22.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Jugend ( ab 13 Jahren)
Freitag16.30-18.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Mixed-Mannschaft (Spielerfahrung Voraussetzung)
Montag20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Mittwoch20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.

Abteilungsbericht 2021

Abteilungsbericht Volleyball 2021

Die Abteilung Volleyball besteht seit mehreren Jahren aus drei Mannschaften, die sich in eine Damen-, eine Jugend- und eine Mixed-Mannschaft unterteilen.

ALLGEMEIN

Durch die Covid-19 Pandemie waren auch die Volleyballmannschaften eingeschränkt. Nach Absprache mit dem Verein konnten für alle drei Mannschaften geeignete Hygienemaßnahmen eingerichtet werden, sodass der Trainingsbetrieb 2021 stattfinden konnte. Auch der Ligabetrieb konnte Mitte des Jahres wieder aufgenommen werden.

Die Damenmannschaft hat im Sommer eigenständig ein Trainingslager organisiert, bezahlt und durchgeführt.

MIXED

Die Mixed-Mannschaft besteht aus rund 20 Mitgliedern, die unterschiedlich regelmäßig am Training zweimal die Woche teilnehmen. Allerdings ist es in den letzten Jahren schwieriger geworden, spielerfahrene Damen für die Mannschaft zu gewinnen. Einen offiziellen Trainer gibt es nicht.

Seit über 10 Jahren spielt die Mixed-Mannschaft für den TSV in der Hobby-A-Liga. Aktuell gibt es in den Kreisen MH/ OB und Wesel zwölf Mixed-Teams in zwei Ligen.

Der Ligabetrieb für die Saison 2020/2021 hatte begonnen, musste dann allerdings aufgrund der neuen Lockdown Regelungen abgebrochen werden. In der Saison 2021/2022 nimmt die Mannschaft unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften bislang erfolgreich am Spielbetrieb teil.

DAMENMANNSCHAFT

Die Damenmannschaft besteht aus rund 25 Mitgliedern, die ebenfalls unterschiedlich regelmäßig beim Training zweimal die Woche teilnehmen. Im Jahr 2021 hat sich die Mannschaft noch um einige neue Spielerinnen vergrößert. Darüber hinaus wird durch die Übernahme von Spielerinnen aus der Jugendmannschaft eine fortlaufende Förderung sichergestellt und gleichzeitig die Mannschaft vergrößert.

Der Spielbetrieb für die Saison 2020/2021 wurde vom BFS Essen auf Grund der Corona Pandemie noch vor Beginn abgesagt. Die aktuelle Saison 2021/2022 findet unter den entsprechenden Hygieneauflagen statt. Alle Spielerinnen nehmen am Spielbetrieb teil. Die Damenmannschaft hat hier bislang fortschrittliche Ergebnisse erzielt und weitere Spielpraxis gesammelt.

JUGENDMANNSCHAFT

Die Jugendmannschaft besteht aus rund 20 Mitgliedern zwischen 11 und 17 Jahren. Auf Grund des hohen Interesses am Jugendtraining wurde eine zweite Hallenzeit vereinbart (freitags von 16.30-18.00 Uhr und 18.30-20.00 Uhr). Die Jugendmannschaft wurde dabei in zwei Gruppen, abhängig von den jeweiligen Fähigkeiten und dem Alter, aufgeteilt. Die Trainingsbeteiligung ist konstant hoch und es gibt weiterhin zahlreiche Anfragen von Eltern, deren Kinder die Jugendmannschaft kennenlernen möchten.

Die Mannschaft nimmt bisher nicht an Spielen teil.

Beitrag

Monatlicher Beitrag: 12,50 €

Einmalige Aufnahmegebühr: Ein Monatsbeitrag