Was ist Rehasport?

Rehasport ist die Kurzform von Rehabilitationssport und ist an Menschen adressiert, die eine Erkrankung oder eine Operation hinter sich haben.

Dabei soll dieser Personenkreis durch gesunde Bewegung wieder besser ins Alltagsleben einsteigen können. Die Steigerung des Wohlbefindens sowie die Lust auf dauerhafte Bewegung sind oft resultierende Effekte. Es sollte allerdings berücksichtigt werden, dass durch Rehasport keine Krankheiten geheilt werden können. 

Rehasport kann ausschließlich von einem Arzt verordnet werden!

Dabei werden die Kosten von der jeweils zuständigen Krankenkasse (Kostenträger) übernommen.

Informationen

Die Reha-Kurse finden zu folgenden Zeiten statt

Ort: Fitness- & Gesundheitszentrum

Montag: 12:00-13:00 Uhr  ; 16:30-17:30 Uhr

Dienstag: 12:00-13:00 Uhr

Mittwoch: 13:00-14:00 Uhr ; 16:30-17:30 Uhr ; 19:00-20:00 Uhr

Donnerstag: 12:00-13:00 Uhr ; 15:30-16:30 Uhr

Freitag: 12:00-13:00 Uhr ; 13:00-14:00 Uhr

Der Reha-Aqua-Kurs findet statt:

Mittwoch:
16:15-17:00 Uhr im Rembergbad 

Weitere Termine nach Absprache!

Ziele des Rehasports:

Das primäre Ziel im Rehasport ist es, die medizinische Behandlung in Form von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen. Die dafür vorgeschriebenen Trainingsgruppen richten sich dabei insbesondere an Personen mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat.

 

Weitere Trainingsziele sind darüber hinaus:

→ Förderung von koordinativen Fähigkeiten

→ Kräftigung der Rumpfmuskulatur

→ Verbesserung der Dehnfähigkeit

→ Lösung von muskulären Verspannungen

Teilnahme am Rehasport in 3 Schritten:

1)
Der Arzt verordnet Ihnen Rehabilitationssport und füllt für sie das erforderliche
Formular 56 aus.

2)
Danach müssen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme bestätigen lassen.

3)
Sofern Sie alles erledigt haben rufen Sie uns beim TSV Viktoria unter der 0208 / 55888 an oder schreiben uns eine Mail an info@tsv-viktoria.de und beginnen in Ihrem Reha-Kurs. .

Alle Reha-Kurse werden bei uns ausschließlich durch qualifizierte Übungsleiter durchgeführt und mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet!