Dieter Hilling

Abteilungsleiter Badminton
0171 / 7666824

Badminton

Badminton ist eine Rückschlagsportart, die aus Asien (Indien) um 1860 nach Europa kam, wo sie zunächst als skurrile Freizeitbeschäftigung auf dem Landsitz des Duke of Beaufort gespielt wurde. Der Name dieses Landsitzes, ‘House of Badminton’, gab der Sportart ihren heutigen Namen. Seit 1992 ist Badminton olympische Disziplin.

Badminton wird mit zwei bzw. vier Personen in der Halle mit Schläger und einem Federball gespielt. Es wird als Einzel (für Frauen und Männer), Doppel und Mixed gespielt. Ziel des Spieles ist, den Federball so in das gegnerische Feld zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht den Regeln entsprechend, d.h. ohne den Boden zu berühren, zurückspielen kann. Als Freizeitsport wird das Spiel auch Federball genannt.

Badminton ist eine der schnellsten Sportarten, die mit Schläger und Ball gespielt werden, und stellt zudem noch vielseitige Anforderungen an die Spieler (Reaktion, Schnelligkeit, Kondition, Konzentration, taktisches und technisches Geschick). Je nach Interessenlage und Spielvermögen bietet die Badminton-Abteilung sowohl im Schüler- / Jugendbereich als auch im Seniorenbereich Breiten- und Mannschaftssport an.

Informationen

Trainingszeiten
Nachwuchstraining U13
Freitag16.00-18.00 UhrTurnhalle Frühlingsstraße
Schüler (bis 14 Jahre) - Allgemeines Training
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Schüler (bis 14 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarnerstr.
Jugend (bis 18 Jahre) - Allgemeines Training
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarnerstr.
Jugend (bis 18 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:18.00-20.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Senioren (ab 18 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Donnerstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Freitag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Senioren (ab 18 Jahre) - Breitensporttraining
Montag:18.00-20.00 UhrWestenergie-Sporthalle
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Donnerstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Freitag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarner Str.
Abteilungsbericht

 

Abteilungsbericht Badminton 2021

Das Jahr 2021 war für uns als Hallensportler sehr stark von Covid 19 geprägt. Bis in den Mai waren die Hallen gesperrt, so daß wir unseren Trainings- und Spielbetrieb einstellen mussten. Im Mai starteten wir dann mit den ersten Spielmöglichkeiten auf dem Sportgelände der Parkstadt. Erstmalig konnten wir dann das Konzept Airminton als Badminton-Alternative im Freien anbieten.
In der 2. Jahreshälfte konnten wir dann den regulären Trainings- und Spielbetrieb wieder aufnehmen. In der letzten Saison konnten wir mit 3 Senioren-Mannschaften und 3 U19-Mannschaften am Liga-Wettbewerb teilnehmen.
Die ganze Saison war für uns sehr erfolgreich:


Die erste Senioren-Mannschaft konnte einen guten Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse erreichen. Nach dem Fast-Abstieg im vorigen Jahr eine super Leistung.

Die Zweite wurde „Meister der Kreisklasse“ und steigt damit in die Kreisliga auf.

Hier freut man sich auf die neuen Herausforderungen der höheren Liga.

Unsere Hobby Mannschaft ist das Bayern München der Hobbyliga: die zweite Titelverteidigung als Meister in drei Jahren. Eine tolle Leistung.

Besonders viel Freude machten uns die U19-Mannschaften: in der U13-Kindermannschaft starteten alle 6 Kinder frisch in den Liga-Wettbwerb und konnten nicht nur Erfahrungen sammeln, sondern auch Spiele gewinnen. Am Ende stand der 4. Platz in der U13 Meisterschaft.

Unsere Schülermannschaft U15 war in der Hinserie der Favoritenschreck der Schüler-Bezirksliga und beendete die Saison auf einem sehr guten 3. Platz.

Das Prunkstück unserer Nachwuchsabteilung war unsere Jugend U19-Mannschaft, die die Bezirksklasse auf einem hervorragenden 2. Platz beendete.

Auch in diesem Jahr konnten wir in Kooperation mit dem Hochschulsport der Uni Duisburg/Essen wieder Badminton-Kurse anbieten. Dieses Angebot wurde und wird immer noch sehr gut angenommen und ist nach Anmeldebeginn innerhalb kürzester Zeit „ausverkauft“ mit Warteliste.

Grundsätzlich entwickelten sich insbesondere die Zahlen im Kinder- und Jugendbereich sehr positiv.

Hier gilt insbesondere mein Dank den Betreuern und Übungsleitern, die hier mir grossem Engagement in der Nachwuchsarbeit tätig sind.
An dieser Stelle gilt weiterhin mein Dank der Geschäftsstelle des TSV Viktoria Mülheim für die Unterstüztung.

Dieter Hilling
Abteilungsleiter Badminton

Beitrag

Monatlicher Beitrag: 12,50 €

Einmalige Aufnahmegebühr: Ein Monatsbeitrag