Dieter Hilling

Abteilungsleiter Badminton
0171 / 7666824

Badminton

Badminton ist eine Rückschlagsportart, die aus Asien (Indien) um 1860 nach Europa kam, wo sie zunächst als skurrile Freizeitbeschäftigung auf dem Landsitz des Duke of Beaufort gespielt wurde. Der Name dieses Landsitzes, ‘House of Badminton’, gab der Sportart ihren heutigen Namen. Seit 1992 ist Badminton olympische Disziplin.

Badminton wird mit zwei bzw. vier Personen in der Halle mit Schläger und einem Federball gespielt. Es wird als Einzel (für Frauen und Männer), Doppel und Mixed gespielt. Ziel des Spieles ist, den Federball so in das gegnerische Feld zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht den Regeln entsprechend, d.h. ohne den Boden zu berühren, zurückspielen kann. Als Freizeitsport wird das Spiel auch Federball genannt.

Badminton ist eine der schnellsten Sportarten, die mit Schläger und Ball gespielt werden, und stellt zudem noch vielseitige Anforderungen an die Spieler (Reaktion, Schnelligkeit, Kondition, Konzentration, taktisches und technisches Geschick). Je nach Interessenlage und Spielvermögen bietet die Badminton-Abteilung sowohl im Schüler- / Jugendbereich als auch im Seniorenbereich Breiten- und Mannschaftssport an.

Informationen

Trainingszeiten
Nachwuchstraining U13
Freitag16.00-18.00 UhrTurnhalle Frühlingsstraße
Schüler (bis 14 Jahre) - Allgemeines Training
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Schüler (bis 14 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarnerstr.
Freitag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarnerstr.
Jugend (bis 18 Jahre) - Allgemeines Training
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:16.00-18.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarnerstr.
Jugend (bis 18 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:18.00-20.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Mittwoch:18.00-20.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Senioren (ab 18 Jahre) - Mannschaftstraining
Dienstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Donnerstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Freitag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr./Saarnerstr.
Senioren (ab 18 Jahre) - Breitensporttraining
Montag:18.00-20.00 UhrWestenergie-Sporthalle
Dienstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Donnerstag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Otto-Pankok-Gymnasium
Freitag:20.00-22.00 UhrTurnhalle Heerstr. / Saarner Str.
Abteilungsbericht

Das Jahr 2020 war für uns als Hallensportler sehr stark von Covid 19 geprägt. Im Rahmen des ersten Lockdowns im März wurden die Hallen gesperrt, so daß wir unseren Trainings- und Spielbetrieb kurzfristig einstellen mussten.

Nach den  ersten Lockerungsmöglichkeiten hat die Abteilungsleitung ein Hygienekonzept auf Basis der Vorgaben der Stadt Mülheim und des Badminton Landesverbandes NRW erarbeitet. Dadurch konnten wir frühzeitig den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Gerade im Kinder- und Jugendbereich standen wir vor großen Herausforderungen, um aufgrund der maximal zulässigen Teilnehmerzahlen allen Trainingswünschen nachkommen zu können. Hierzu wurden die Trainingsgruppen geteilt und jeweils per Anmeldung eingeteilt. Als Resultat konnten wir für alle Interessierten wieder das Badminton-Training ermöglichen.

Unser Highlight des Jahres war nach 3 Jahren Renovierung die Rückkehr mit den Mannschaftstrainings in unsere langjährige Spielhalle, der Otto-Pankok-Halle mit mehr Spielfeldern. Positiv bemerkbar ist seitdem eine spürbare Steigerung der Trainingsbereitschaft und -teilnahme und was noch viel wichtiger ist: die bessere Durchmischung zwischen Mannschafts-, Hobby- und Breitensportspielern.

Die Rückkehr in die Otto-Pankok-Halle ermöglichte uns, die Kooperation mit dem Hochschulsport der Uni Duisburg zu vertiefen. Wir konnten der Uni Spielmöglichkeiten bieten, die auch von bis zu 16 Studenten an den Trainingsabenden genutzt wurden.

In der Saison 2020/2021 nehmen wir wieder mit 3 U19-Mannschaften (U13, U15 und U19), 2 Seniorenmannschaften und einer Hobbymannschaft am Verbands-Spielbetrieb teil.

Aktuell liegt unsere 1. Seniorenmannschaft sehr gut im Rennen zum Aufstieg in die Bezirksklasse.  Die U19 Jugendmannschaft ist ungeschlagener Tabellenführer, und auch die jüngsten im U13-Bereich spielen um die oberen Plätze in ihrer Spielklasse mit.

Grundsätzlich entwickelten sich insbesondere die Zahlen im Kinder- und Jugendbereich sehr positiv. Hier gilt insbesondere mein Dank den Betreuern und Übungsleitern, die hier mit großem Engagement in der Nachwuchsarbeit tätig sind.

Getroffen hat uns natürlich wieder der Lockdown im November. Wir vermissen den Trainings- und Spielbetrieb und hoffen, daß uns alle Spieler die Treue halten und sich auch im neuen Jahr wieder sportlich betätigen werden.

An dieser Stelle gilt weiterhin mein Dank der Geschäftsstelle des TSV Viktoria Mülheim, die uns während der Renovierungszeit der Otto-Pankok-Halle tatkräftig bei der Suche nach alternativen Hallenmöglichkeiten unterstützt hat.

 

Dieter Hilling

Abteilungsleiter Badminton

Beitrag

Monatlicher Beitrag: 12,50 €

Einmalige Aufnahmegebühr: Ein Monatsbeitrag