Geschäftsstelle

Abteilung Schwimmer
0208-55888

Schwimmen

Kurzportrait der Schwimmabteilung

In der seit über 30 Jahren bestehenden Schwimmabteilung des TSV Viktoria können vielfältige Angebote im Gesundheits-, Breiten-, und Leistungssport wahrgenommen werden.

Neben dem Kleinkinderschwimmen bieten die zahlreichen Kinderschwimmkurse den ersten Einstieg in den Schwimmsport. In den Schwimmkursen werden auch Nichtmitglieder zu Schwimmern ausgebildet.

Alle Schwimmkinder können direkt nach der Schwimmausbildung (oder auch später) in verschiedenen Schwimmgruppen ihre praktischen Schwimmkenntnisse unter fachkundiger Leitung vertiefen. In den Breitensportgruppen können auch die Prüfungen für die Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.

Vor 20 Jahren haben der Amateur Sport Club, die Schwimmabteilung des TSV Viktoria 1898, der TV Einigkeit 06 und der Wassersportfreunde Mülheim 1912 die SG Mülheim an der Ruhr gegründet, um gemeinsam bei den jährlichen DMS- und DMSJ-Wettbewerben zu starten. Zusammen mit dem Amateur Sport Club, den Wassersportfreunden Mülheim 1912 und der TV Einigkeit hat sich die TSV-Schwimmabteilung zur “Trainingsgemeinschaft Schwimmen 2004” zusammengeschlossen. Hier werden den besonders talentierten Aktiven, der vier Vereine, fünf bis sechs Trainingsmöglichkeiten in der Woche geboten.

Aktuelles

Informationen

Breitensport / Leistungsschwimmen

Nachwuchsschwimmen / Breitensport

Alle Schwimmkinder können direkt nach der Schwimmausbildung (oder auch später) in verschiedenen Schwimmgruppen ihre praktischen Schwimmkenntnisse unter fachkundiger Leitung vertiefen. In den Breitensportgruppen können auch die Prüfungen für die Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.

Dieses Schwimmangebot richtet sich an Vereinsmitglieder. Wer erstmals zum Nachwuchsschwimmen kommt, wendet sich bitte telefonisch oder per Mail an die Geschäftsstelle des TSV Viktoria.

Entsprechend ihrem Alter und ihrer Schwimmpraxis werden die Kinder und Jugendlichen in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Leistungsschwimmen

Zusammen mit dem Amateursportclub  Mülheim (ASC Mülheim e.V.), den Wassersportfreunden Mülheim 1912 e.V. und der TV Einigkeit 06 e.V. hat sich die Schwimmabteilung des TSV Viktoria 1898 e.V. zur Trainingsgemeinschaft Schwimmen 2004 (TG) zusammengeschlossen. Hier werden den besonders talentierten Aktiven der vier Vereine 5 bis 6 Trainingseinheiten in der Woche geboten.

Weitere Informationen im Internet unter: www.sg-muelheim-schwimmen.de

Kinderschwimmausbildung

Die Schwimmabteilung des TSV Viktoria Mülheim an der Ruhr bildet Kinder ab dem 4. Lebensjahr bis zum 14. Lebensjahr zu Schwimmern aus. Für die Teilnahme am Schwimmunterricht ist eine schriftliche Anmeldung bei der Geschäftsstelle erforderlich. Sobald ein Kursplatz frei ist, erhalten die Eltern eine schriftliche Einladung in dem ihnen die Kursgebühr und den Zeitraum des Kurses mitgeteilt wird.

Unser Schwimmkurs beinhaltet folgendes Leistungspaket und teilt sich wie folgt auf:

  • spielerisches Gewöhnen an das neue Element "Wasser"
  • Erlernen einer Schwimmlage in grober Form
  • Abschlussprüfung zum Seepferdchen
  • Urkunde und Seepferdchen-Stoffabzeichen


Die Kursgebühr beträgt im Rembergbad und Südbad für Vereinsmitglieder der Schwimmabteilung 2,50 EUR pro Stunde und für Vereinsmitglieder aus anderen Abteilungen 3,50 EUR pro Stunde.

Für Nichtmitglieder beträgt die Kursgebühr 9,50€ pro Stunde.

Die Gebühr für die Urkunde und das Stoffabzeichen Seepferdchen beträgt 3,00€.

Die Kursgebühr ist vor der ersten Lehrschwimmstunde per Überweisung oder im Lastschriftverfahren zu zahlen. Sie erhalten einen Teilnehmerausweis, der zu jeder Übungsstunde mitzubringen ist. Der Teilnehmerausweis ist nicht übertragbar. Er ist ab der 1. Lehrschwimmstunde nur für diesen Kurs gültig (Feier- und Ferientage werden zugunsten der Kursteilnehmer berücksichtigt).

Um einen Lernerfolg zu erzielen, ist eine regelmäßige Teilnahme erforderlich. Nur in dringenden Fällen (z.B. Krankheit) sollte eine Übungsstunde ausfallen. Eine Kostenerstattung für nicht wahrgenommene Kurstage ist leider nicht möglich. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Geschäftsstelle.

Das Anmeldeformular finden Sie hier:

Aquacycling / Aquamix

Aquacycling-Kurse sowie Aqua-Mix-Kurse finden saisonal im Zeitraum von September bis Mai statt.

Kurszeiten:

Aquacycling
Dienstag19:00-19:45 Uhr ; 19:45-20:30 UhrFriedrich-Wennmann-Bad
Mittwoch18:30-19:15 UhrFriedrich-Wennmann-Bad
Donnerstag19:00-19:45 Uhr ; 19:45-20:30 UhrFriedrich-Wennmann-Bad
Aqua-Mix (zertifizierte Präventionskurse)
Dienstag18:15-19:00 UhrFriedrich-Wennmann-Bad
Mittwoch17:45-18:30 UhrFriedrich-Wennmann-Bad
Donnerstag18:15-19:00 UhrFriedrich-Wennmann-Bad

Für weitere Auskünfte melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Geschäftsstelle des TSV Viktoria.

Anmerkung: Teilnehmerzahl begrenzt.

Trainingszeiten

Kinderschwimmausbildung (4 -14 Jahre)Montag17.00-17.45 UhrSüdbad
17.45-18.30 UhrSüdbad
Dienstag15.00-15.45 UhrSüdbad
Mittwoch15.00-16.00 UhrNordbad
Samstag09.45-10.30 UhrRembergbad
10.30-11.15 UhrRembergbad
Sonntag10.00-11.00 UhrRembergbad
11.00-12.00 UhrRembergbad
12.00-13.00 UhrRembergbad
BreitensportMontag15.00-18.00 UhrSüdbad
Dienstag15.00-16.00 UhrSüdbad
Mittwoch15.15-16.45 UhrNordbad
Donnerstag16.00-17.00 UhrSüdbad
Samstag09.45-10.30 UhrRembergbad (nur Seepferdchen)
10.30-11.15 UhrRembergbad (nur Seepferdchen)
Freies Schwimmen für Jedermann / AquajoggingDienstag20.00-21.00 UhrNordbad

Abteilungsbericht

Jahresbericht für das Kalenderjahr 2020

In diesem Jahr hat uns Corona“ lahm“, jedoch nicht“ still“ gelegt.

 

Anfang des Jahres konnten wir eine Gesamtmitgliederzahl von 744 Mitgliedern in der

Abteilung verzeichnen .

Darin enthalten sind auch die TN aus den Kursen und Aqua Reha Kursen.

 

Zu Beginn des Jahres haben wir positiv auf die Entwicklung und dem Angebot der Schwimmabteilung

geschaut und sind  engagiert in das Neue Jahr gestartet.

Doch dann ab März wurde alles anders.

 

Der erste Lockdown stand an und mit diesem Tag hat uns die Pandemie in Griff.

Das Geschäftsstellenteam hat sofort reagiert und für fast alle Sportangebote Videos

Online gestellt, damit die Mitglieder, wenigstens zu Hause Sport machen konnten.

 

Ab Mitte Mai durfte der Sportbetrieb, außer der Schwimmsport, da die Bäder weiterhin

geschlossen waren, wieder seinen Übungsbetrieb aufnehmen.

Mit hohen Hygiene- und Abstandsregelungen kam der Sport langsam wieder in Bewegung.

 

Durch viele Sitzung mit der Fachschaft Schwimmen, dem Beirat der Swim gGmbH hatten sich

Dann die schwimmsporttreibenden Vereine dazu entschieden, die Wiederaufnahme des

Schwimmbetriebes für nach den Sommerferien anzugehen.

 

Die Bäder wurden dann Mitte August mit hohen Hygiene- und Abstandsvorgaben wieder

Geöffnet.

Wir sind dann mit den Mitgliedern direkt in Kontakt getreten, wo feststand, ab wann wir die

Kurse wieder in den Bädern anbieten dürfen.

Es mussten dann alle Kurse neu eingeteilt werden, da aufgrund der Hygiene und Abstandsordnung

nicht mehr die gleiche Teilnehmerzahl an den Kursen , wie bisher, teilnehmen durften.

 

Hinzu kam noch, dass das Nordbad noch bis Mitte September geschlossen geblieben ist und

das Rembergbad ab Ende September bis Mitte November geschlossen war.

 

Wir haben uns dann dazu entschlossen, die Kurse in der Kinderschwimmausbildung und in

der Wassergymnastik im Südbad auf 30 Minuten zu reduzieren, so dass wir allen

Teilnehmern eine regelmäßige, wöchentliche Teilnahme ermöglichen konnten.

Dies erforderte eine große Organisation , die unser Trainer- und Kursleiterteam hervorragend

gelöst haben. An dieser Stelle auch noch einmal Viele, Vielen Dank an Euch“.

 

Mit der Schließung des Rembergbad  Ende September mussten erneut alle Kurse aus dem

Bad in der Kinderschwimmausbildung neu zusammengestellt werden.

Für die Wassergymnastikkurse im Rembergbad konnten wir leider keine Alternative

finden, so dass diese Kurse seit Ende September nicht stattfinden konnten.

 

An dieser Stelle möchte ich mich für die Geduld der Teilnehmer aus der Wassergymnastik

bedanken und auch , dass Ihr uns so treu bleibt und uns durch Euer Verständnis unterstützt.

 

Ich kann an dieser Stelle auch wirklich nachvollziehen, dass so manchen Eltern, die

„Nerven durchgegangen“ sind, denn immer wieder durch die Verlegung musste sicherlich

auch privat einiges neu organisiert werden.

Wir haben jedoch zu jederzeit alles versucht, dass wir den Kindern den Schwimmunterricht

weiter anbieten konnten und das beste aus den Wasserflächen gemacht haben.

 

Unsere Übungsleiter haben hervorragendes zu dieser Zeit geleistet, nicht nur so manche

wütende Eltern, sondern auch die Zusatzbelastung der Hygiene- und Abstandsordnungen

zu jederzeit umzusetzen. Ihr seid ein tolles Team und 1.000000….. Dank an Euch alle.

 

Viele Eltern haben einmal hinter die Kulissen der Abteilung geschaut und sich informiert und

Haben Verständnis dafür gezeigt, dass vielleicht so manches am Anfang hakte.

An dieser Stelle kann ich mich auch für die aufmunternden Worte von vielen Eltern

Bedanken, das tut unserem Trainerteam auch sehr gut.

 

Seit dem 02.11.2020 sind wir wieder im Lockdown und mal abwarten, wie lange dieser dauert!

 

Wir hoffen, dass wir A L L E gut durch die Pandemie kommen und freuen uns auf ein

Gesundes Wiedersehen.

Bleibt gesund,

Eure

Claudia Hendricks

Komm. Abteilungsleiterin

Beitrag

Breitensport

Monatlicher Beitrag: 15,50 €

Einmalige Aufnahmegebühr: Ein Monatsbeitrag

 

Leistungsschwimmen

Monatlicher Beitrag: 19,50 €

Einmalige Aufnahmegebühr: Ein Monatsbeitrag