Stundeninhalte

Au Backe

Eine Stunde nicht nur für den Po, sondern Muskelkräftigung quer durch den ganzen Körper. Mit Spaß Kraft für die ganze Woche aufbauen. Abwechslungsreich durch den Einsatz verschiedener Handgeräte und Trainingsreize.

Bauchkiller / Special Bauchtraining

Wir starten das Training bei attraktiver Musik mit einem Warm Up, das den Körper auf die weiteren Bewegungen vorbereitet und den Stoffwechsel anregt. Im Hauptteil werden wir intensiv verschiedenste Bauchmuskelübungen durchführen, um den Bauch zu straffen. Als ausgleichende Kräftigung folgt noch ein kurzes Rückentraining. Schließlich wird das Ganze durch Stretching abgerundet.

Cardio BOP

Ganzkörpertraining für Kraft und Kondition. Insbesondere werden die Problemzonen trainiert. Die Stunde wird mit entsprechenden Dehnübungen beendet.

Core and more..

…ist sowohl ein dynamisches als auch ein sanftes funktionelles Ganzkörper-Training, das alle Aspekte einer zeitgemäßen und wirkungsvollen Workout-Stunde beinhaltet: Rumpfstabilisation, Beweglichkeitstraining, Schulung des Gleichgewichts, Herz-Kreislauf-Training und Verbesserung der Faszien-Gleitfähigkeit. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die ein Anspruchslevel zwischen Powerfitness und Rückentraining wünschen.

Combat

Athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und zugleich ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt Deep-Work / Funktionelles Training dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings. Power und Energie!

Fatburner

Unter Fatburner versteht man ein Herz-Kreislauf-Training zum Abbau der Körperfettreserven. Hierzu werden in der Regel Aerobic-Grundschritte eingesetzt. Als Steigerung des Trainings werden verschiedene Handgeräte dazu genommen. Nach so einer ausgiebigen Stunde fühlst Du dich rundum fit und gut.

Fitness-Mix / Fit for Fun

Ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, das durch das Arbeiten mit verschiedenen Hilfsmitteln, wie Kurzhanteln oder Tubes sehr fordernd ist und schnellen Erfolg bringt.

Fit „Roll Over“

In diesem Kurs startet man nach einer Aufwärmphase in ein dynamisches Herz-Kreislauf-Training mit Laufen, Hüpfen und Springen, gefolgt von Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Abgerundet wird das Ganze mit entsprechenden Dehnübungen. Zur Intensivierung wird auch mit Handgeräten gearbeitet.

Hatha Yoga

Einfach mal abschalten, den Alltag hinter sich lassen, zur Ruhe kommen, auftanken und neue Kraft sammeln. Yoga-Stellungen helfen Muskelverspannungen zu lösen und Körperbewusstsein zu entwickeln. Atemübungen erhöhen das Energieniveau. Tiefenentspannung hilft, loszulassen und neue Energie zu tanken. Meditation erhöht die Konzentration, Intuition und Kreativität. Das Üben von Yoga ist eine bewährte Methode und gibt dem Leben eine besondere Qualität.

Im Sitzen schwitzen

Bei diesem Kurs machen vor allem Senioren im Alter von 60 bis 95 Jahren mit, bzw. Teilnehmer, die nicht mehr von der Matte hochkommen. Die Teilnehmer trainieren zu flotter Musik. Wir machen unterschiedliche Übungen, die die Beweglichkeit des gesamten Körpers verbessern. Zusätzlich werden auch Koordination und Konzentration gefördert. Gedächtnistraining sowie Übungen für die Lachmuskulatur werden abschließend ebenfalls angeboten.

Jumping Fitness

Beim Jumping springt jeder Teilnehmer auf einem Trampolin zu einer rhytmischen Musik. Natürlich wird nicht nach oben gehüpft, sondern tief in das Trampolin hinein, um die Muskeln zu aktivieren. Bei diesem Workout werden etwa 400 Muskeln gefordert, was Jumping Fitness zum perfekten Ausdauer- und Ganzkörpertraining macht. Während des Trainings werden teils schnelle, teils langsame Sprünge, Schritte und Kombinationen, aber auch aus dem Kraftsport stammende Moves ausgeführt – allerdings im Zusammenspiel mit der Schwerkraft. Dadurch ist dieses Workout weitaus gelenkschonender als andere Sportarten. Doch nicht nur Kalorien verbrennt man dabei, auch die Körperkoordination und der Gleichgewichtssinn werden beim rhythmischen Springen auf dem Trampolin geschult, wovon übrigens auch die Rückenmuskulatur gestärkt wird.

Kapow

Kapow ist ein Cardio Power Workout, bestehend aus Toning und Dance Aerobic Part. Alle Bewegungen haben ihren Ursprung in einer natürlichen Bewegung, dies macht das Workout so besonders und leicht nachvollziehbar.                                         Sei Schlau, mach Kapow!

Pilates

Gehe entspannt in die Woche und ins Wochenende mit unseren Pilates-Kursen. Die Pilates-Methode beinhaltet ein ausgewogenes Programm aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen zur Muskelkräftigung. Verbesserung der Körperhaltung und Sensibilisierung der Körperwahrnehmung.

Powerfitness

Egal ob am Sonntagmorgen oder am Mittwochabend. In dieser Stunde kannst Du alles geben! Nach einer intensiven Aufwärmphase wird ein Herz-Kreislauf-Training aus den unterschiedlichen Gymnastikrichtungen durchgeführt. Zum Abschluss wird ausgiebig gedehnt.

Rückenfitness / Rückenspecial

Ein Training zur Stärkung der Rumpf- und Rückenmuskulatur. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert. Die alltagsrelevanten Muskeln werden intensiv gekräftigt, die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskeln aktiviert sowie das optimale Zusammenspiel aller Muskeln gefördert.

Rücken in Balance

Rücken in Balance ist eine Stunde rund um die Wirbelsäule, in der Muskelaufbau, Koordination, das Körpergleichgewicht und die Beweglichkeit gefördert werden. Durch gezielte Übungen, die in ihrer Wirkung kräftigen und entlastend sind, wird das körperliche Wohlbefinden gesteigert. Dehn- und Entspannungsübungen bilden den Abschluss einer Trainingseinheit und man verlässt die Stunde mit einem „Rücken in Balance“.

Seniorentanz

Deutsche Volkstänze, Folklore, Squares, Block- und Discotänze so verändert, dass sie den Ansprüchen der Senioren entsprechen und dadurch mit viel Freude getanzt werden können.

S-Klasse

Diese Stunde will Mobilität entwickeln, Stärke aufbauen, Sicherheit vermitteln und die Beweglichkeit erhalten. Übungen zur Verbesserung der Kraft, der Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit werden im Stand und auf der Matte ausgeführt.

Spinning

Spinning ist vergleichbar mit einer Berg und Talfahrt auf dem Rennrad. Die Tour beginnt zum Warm-Up langsam und leicht im „flachen“. Nach dieser Aufwärmphase kommen die ersten „Steigungen“, dabei wird der Widerstand erhöht und die Trittfrequenz zurückgenommen. Die Abfahrten ins „Tal“ werden dagegen mit einer hohen Trittfrequenz und niedrigem Widerstand simuliert. Die Schwierigkeit der Steigungen kann jeder Teilnehmer dabei individuell an seinem Rad einstellen. Am Ende der Fahrt steht dann noch ein langsames Ausfahren bei niedriger Intensität, gefolgt von einem Stretching.

Step-Fatburner

Rundherum wird hier trainiert. Zunächst Fitness auf dem Stepbrett, hervorragendes Herz-Kreislauf-Training. Durch Hinzunahme von Handgewichten ein ideales Training der Oberkörpermuskulatur. Eine leichte Choreographie in Kombination mit leichten Übungen motiviert Dich bei moderner Musik.

Strong Body..

Bietet Dir ein abwechslungsreiches Programm aus multifunktionellem Mix und Sensibilisierung der Körperwahrnehmung. Diese Stunde kann auch ein bisschen flotter werden. Wünsche der Teilnehmer werden gerne aufgegriffen.

Wake up in the Morning

Hast Du abends schwere und müde Beine oder sogar Rückenschmerzen? Wenn Du etwas dagegen tun oder einfach vorbeugen möchtest, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich. Durch Muskeltraining und –dehnung, Entspannungsgymnastik sowie vielseitige Übungen zur Entlastung der Wirbelsäule, wollen wir den immer häufiger auftretenden Beschwerden präventiv entgegenwirken. Vorerkenntnisse sind nicht erforderlich! Jeder kann mitmachen und somit fit in den Tag starten.

Yoga / Yoga-Fit

Dieser Kurs ist angesiedelt zwischen dem klassischen Hatha-Yoga und der dynamischen Form des Power-Yogas. Ein ganzheitliches Übungssystem, bei dem Atmung, Bewegung und Aufmerksamkeit zu einer Einheit verschmelzen. Durch die Übungen wird die Körpergeschmeidigkeit gefördert, die Koordinations- und Balancefähigkeit gesteigert, die Körperspannung und Körperhaltung sowie die Fähigkeit zu entspannen verbessert.

Zumba / Zumba Kids

Zumba ist das einzige Tanzfitnessprogramm zu lateinamerikanischer Musik, bei dem heiße internationale Musik mit ansteckenden Moves aus „Fitnesspartyprogrammen“ kombiniert wird. Dabei handelt es sich um ein Tanz-Workout, bei dem tänzerische Elemente mit Aerobic-Bewegungen kombiniert werden. Im Vergleich zur Aerobic ist Zumba jedoch deutlich einfacher zu erlernen. Es muss keine komplizierte Choreografie einstudiert werden, sondern die Schrittfolgen und Bewegungen sind einfach und ergeben sich oft intuitiv. Beim Zumba werden die Bewegungen zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Samba, Flamenco, Tango oder Mambo ausgeführt.