Seit über 100 Jahren für Sport der richtige Partner
 

Bericht des Fitnesstudios

 

Jahresbericht für das Kalenderjahr  2019

 

Wir sind sehr positiv in das neue Kalenderjahr 2019 gestartet und konnten die Mitgliederzahlen

aus 2018 halten.

 

Durch die Überarbeitung der Trainingspläne konnten wir mit unseren Mitgliedern motiviert

in das Neue Jahr starten.

 

Durch die Öffnungszeiten konnten wir allen Mitgliedern eine Trainingsmöglichkeit einräumen.

Von montags bis freitags ab 07.00 Uhr ist wie in 2018 sehr gut von unseren Mitgliedern angenommen worden.

 

Auch die Öffnungszeiten an den Wochenenden  sind gut angenommen worden.

 

Durch regelmäßige Trainermeetings konnte eine Einheitsstruktur in der Trainingsumsetzung

Sichergestellt werden.

 

Wir konnten Kyriakos Papadopoulos und Sascha Sauer wieder als Trainer begrüßen, die vorübergebend nicht für uns tätig waren, da sie sich beruflich anderweitig orientiert haben.

Herzlich Willkommen wieder in unserem Team!

 

gez. Claudia Hendricks

 

 

Jahresbericht für das Kalenderjahr 2020

 

Das Jahr fing motiviert an, die Mitgliederzahlen sind über den Jahreswechsel 2019/2020

konstant geblieben.

 

Bjarne Uteg konnten wir zurück in unserem Team begrüßen, der nach seinem Sport-

Praktikum sein Studium begonnen hat und er es dann ermöglicht, uns wieder in der

Trainingsdurchführung zu unterstützen. Herzlich Willkommen!

 

Am 16.März 2020 mussten wir durch den Lockdown zunächst unser Fitness- und

Gesundheitsstudio schließen und unsere Sportangebote komplett einstellen.

 

Die Geschäftsstelle hat nicht lange gezögert und die Zeit des Lockdowns genutzt,

Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten auf der Trainingsfläche vorzunehmen.

Das Fitnessstudio hat einen neuen Anstrich erhalten, neuer Teppichboden im

Freihantelbereich, Erweiterung der Spiegelwände und Überarbeitung der

Kraft- und Ausdauergeräte.

 

Mitte Mai wurde dann die Corona Ordnung wieder gelockert und wir durften

unter strengen Hygiene -und Abstandsauflagen den Übungsbetrieb in unserem

Fitnessstudio wieder aufnehmen.

 

Durch die Veröffentlichung eines Videos wurde unseren Mitgliedern der Ablauf genau

vermittelt, wie das Gebäude zu betreten ist, der Zugang zur Trainingsfläche und das Verlassen

des Gebäudes. Dies war sehr hilfreich, da bei den Mitgliedern zunächst große Unsicherheit

geherrscht hat, wie es mit den entsprechenden Abständen beim Training ist.

Zur Sicherstellung des Abstands auf der Trainingsfläche war ein Einbahnstraßensystem

Ausgeschildert  und zur Hygienevorschrift mehrere Desinfektionsspender neu

montiert und aufgestellt worden.

 

Im Ausdauerbereich wurden einige Geräte gesperrt, so dass auch hier der Mindest-

abstand sichergestellt werden konnte.

Der Verein hat sehr viel investiert, um den Teilnehmern eine sichere Teilnahme an den

Kursen sicherzustellen.

Durch die beidseitigen Fensterfronten, konnte immer genügend gelüftet werden.

 

Bis Mitte Juni waren die Umkleiden und Duschen gesperrt.

Ab dem 01.07.2020 wurden dann auch die Umkleiden und Duschen unter Einhaltung

Des Mindestabstandes beim Duschen, max. 1 Person im Duschraum, und auch in den

Umkleiden sichergestellt.

 

Das Training konnte fast, wie gewohnt durchgeführt werden und die Mitgliedererfassung

Wurde mit großer Sorgfalt an der Rezeption vorgenommen, um Infektionsketten

nachvollziehen zu können.

 

Leider kam dann im November 2020 der zweite Lockdown, der bis zum heutigen Tage

Anhält.

 

Wir hoffen, dass wir  A L L E gesund durch die Pandemie kommen und bedanken uns bei

unseren Mitgliedern für Ihre Solidarität und Treue.

 

Auch ein großes Dankeschön an das Trainerteam, dass wirklich durch vorbildliche

Arbeit, auch Mehraufwand durch die Desinfektion, immer fröhlich und engagiert

ihren Job gemacht haben. Dankeschön!

 

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen. Bis bald.

 

 

gez. Claudia Hendricks

 

 

 

 

 

 

Fitness- und Gesundheitszentrum

Als ideale Ergänzung zu den bereits bestehenden Sportangeboten hat der TSV Viktoria 1898 Mülheim an der Ruhr e.V. ein Fitness- und Gesundheitszentrum (FGZ) eröffnet.

Auf einer Fläche von 300 qm stehen zahlreiche Ausdauer- und Kraftgeräte zur Verfügung, bei denen die Aspekte Fitness und Gesundheit im Vordergrund stehen. Zudem wird ein separater Zirkel eingerichtet, der es ermöglicht, mit geringem Zeitaufwand (45 - 60 Minuten) alle Muskelgruppen effektiv zu trainieren.

Geschultes Fachpersonal stellt Ihnen auf Wunsch ein individuelles Trainingsprogramm zusammen, das unter Anleitung durchgeführt werden kann.

Pluspunkt Gesundheit. DTB    Sport Pro Gesundheit